Boxer – Membranpumpe

Anwendungsbereich

  • Chemie, Petrochemie und Kosmetika
  • Lebensmittelindustrie , Süßwaren, Konserven, Käse-Industrie

Technische Daten

Volumetrische selbstansaugende Pumpen, Luft betrieben. Kunststoff-Konstruktion besonders geeignet für aggressive chemische Flüssigkeiten.

  • Durchflussrate von 0 bis 50 m3 / h
  • Förderdruck von 2 bis 7 bar
  • Maximaler Betriebsdruck 7 bar.
  • selbstansaugende Fähigkeit und trocken aspi-Ration bis 7 m
  • Flüssigkeitstemperatur auf 80 ° C
  • Flüssig Viskosität bis zu 20’000 cps.
  • freier Durchgang von bis zu 10 mm
  • mögliche Materialien für Membranen: NBR, EPDM, Neopren oder andere auf Anfrage

Vorteile

  • Ideal für die Dosierung
  • Kapazität des trockenen selbstansaugend
  • Pumpe kann trocken unbegrenzt laufen
  •  In den Pumpen werden keine Turbulenzen erzeugt
  • Bau Explosion, keine elektrische Verbindung
  • Einstellbare Geschwindigkeit und Druck
  • Kann unter extremen Bedingungen betrieben werden (Feuchtigkeit, Explosionsgefahr)
  • Leicht austauschbar und einfache Wartung

Beispiele