Trinkwasser – Drucksteigerungsanlage

Hauptmerkmal

Die VOGEL-Drucksteigerungsanlage Typ SJEXM 120/PC ist eine kompakte Einrichtung bestehend aus einer selbstansaugenden Hochdruckpumpe und einem vollautomatischen Pumpenbetrieb PRESSCOMFORT.

Diese Komponenten sind zusammen gebaut und verkabelt, bereit am Wasser- und Elektrizitätsnetz angeschlossen zu werden.

Anwendungsbreich

Die Drucksteigerungsanlage für klares Wasser bei max. 40°C wird überall dort installiert, wo der Druck des Gemeinde-Wassernetzes ungenügend (Wassernetzdruck max. 1 bar) oder die Wasserzuführung durch eine Quelle oder einem Regenwasserauffangbecken gesichert ist (Ferienwohnungen, Gartenbewässerung usw.).

Allgemeine Kennzeichen

Die Hochdruckpumpe ist vom Typ zentrifugal, selbstsaugend und einstufig. (Achtung: die Pumpe muss beim Einschalten voll von Wasser sein). Der gesamte hydraulische Teil, welcher mit der Flüssigkeit in Berührung kommt, ist aus rostfreiem Stahl 1.4301 und Noryl. Die Wellenabdichtung ist durch eine einfache Gleitringdichtung aus Keramik/Kohle/NBR gesichert.

Das PRESSCOMFORT-System sichert einen konstanten Druck je nach Funktion der gewünschten Fördermenge ohne Luftvordruck und verhindert Druckschläge. Es läuft sehr leise, und ist mit einem Manometer, einem regulierbaren Druckschalter für den Einschaltdruckwert und einem elektronischen Trockenlaufschutz ausgerüstet. Die Haupteile sind aus Polypropylen hergestellt. Die Membrane ist aus Gummi (von der Lebensmittelbranche zugelassen) und die  Verschraubung aus rostfreiem Stahl.

In der Lieferung enthalten ist ein Kabel mit Stecker (2m), ein Rückschlagventil oder ein Fussventil zur bauseitigen Montage in die Saugleitung. Die Anlage ist sehr kompakt und leicht gebaut.

Fördermenge (L/min)Druck
(bar)
P
(kW)
T
(V)
I
(A)
Membran-Inhalt (l)HöheBreiteLängeØ SaugØ DruckGewicht
(kg)
52-123-4.50.92306.73502804201″1/4 G1″ G15